Die Legende von den Zigeuner in Puntalta besagt, dass...

  • Entdecken
  • Gesicht in der Felswand

Gesicht in der Felswand

Wer die Felswand in der Schlucht genau betrachtet, kann das Gesicht einer alten Frau entdecken…

Nach der Wissenschaft ist die Entstehung der Cavagliasco-Schlucht ähnlich zu erklären wie der Ursprung der «Töpfe der Riesen». In der Eiszeit vor mehreren Zehntausenden von Jahren war diese Region von einem gewaltigen Gletscher bedeckt. Darunter grub das unaufhörlich fliessende Schmelzwasser auch diese Schlucht in den Felsen. Das wirbelnd fliessende Wasser höhlte die Schlucht immer weiter aus und grub dabei extravagante Formen in den Felsen. Auch das Gesicht der alten Frau soll so entstanden sein…

Die Puschlaver Legende der Zigeuner von Puntalta

Vor sehr langer Zeit stieg einmal eine Zigeunerfamilie das Tal hinab und gelangte zur Schlucht des Cavagliasco. Die Zigeuner waren sehr hungrig und wollten schnellstmöglich das Dorf erreichen, um etwas zu essen zu finden. Die alte Mutter, eine gebrechliche Frau, war erschöpft und lebensmüde und wollte nicht mehr weitergehen. Das hätte die Ankunft in Cavaglia verzögert und so stiessen die erbosten Kinder ihre greise Mutter den Abhang hinunter. Vor ihrem Aufprall, am Rande des Abgrunds, verfluchte sie ihre Familie. Da lösten sich die darüberliegenden Felsen und rissen die Zigeuner in die Schlucht hinab. Das Gesicht der alten Frau in der Felswand soll zu dieser Legende inspiriert haben.

Newsletter

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen
bernina-glacier
B-ICE & Heritage
graubunden
Valposchiavo
rhb

Mit Ihrem Besuch auf ggc.swiss stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern.